Ich stehe hinter den Wochenbettkarten

Hallo! Ich bin Anna.

 

Geboren bin ich 1983, seit fast 20 Jahren lebe ich mit Unterbrechungen in Berlin und sehne mich immer wieder nach einer Wiese voller Blumen vor der Haustür. 

 

Ich bin eine von drei Schwestern, mit einem handsome craftsman verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

  

Ich schwärme für Sprachen, frische Luft und Natur, Kunst, gesundes Essen und die Vielfältigkeit menschlicher Begegnungen.

Schon immer bin ich gerne gereist, habe zwei Jahre auf einem Segelboot gelebt und ein halbes Jahr Bumerangs über den Dächern Venedigs geworfen. Mein größter Antrieb ist die Liebe. 

 

Meine Lieblingsfragen sind: "Warum ist das so?" und "Macht das Sinn?"

 

Meine berufliche Basis ist die Gesundheits- und Krankenpflege, mit den Schwerpunkten Gesundheitsförderung und Prävention, sowie der Begleitung von Menschen in besonderen Lebenssituationen. Darauf habe ich meine weiteren beruflichen Aktivitäten aufgebaut. Mein berufliches Handeln basiert auf einer wertschätzenden und ressourcenorientierten Haltung meinen KlientInnen gegenüber.

 

Die Wochenbettkarten "Ein guter Anfang" sind 2019 in meiner ersten "Elternzeit" entstanden.